Aktuell im Dezember:

 

Der Blinden- und Sehbehindertenverein
der StädteRegion Aachen e.V. 1907
wünscht ruhige und
besinnliche Weihnachtstage und
einen guten Rutsch in das "Neue Jahr 2020"!

 

Hallo zusammen,
 
nachdem ich nun mehrfach angesprochen worden bin, ob wir eventuell
auf dem Tivoli das Weihnachtssingen anbieten können, habe ich mit
Jürgen Müller von Allemania Aachen, Fanbeauftragter Für die
behinderten Menschen, Gesprochen. Er hat uns 20 Karten
(zehn für blinde/sehbehinderte und zehn für Begleitpersonen
reserviert bis zum 22. November.
 
Wer also am 4. Adventssonntag beim Advents – und Weihnachtssingen in
das fußballstadion Tivoli dabei sein möchte, melde sich bitte umgehend bei
 
Kerstin Stettner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil ‭+49 179 7212130
 
Die Veranstaltung wird mit Audiodeskription sein.
Kosten der Karte 3,- Euro.
 
 
_________________________
 

Aktuell im Februar:

 
 
In Köln wird es wieder eine Karnevals Veranstaltung
für blinde und sehbehinderte im Gürzenich geben.
Diese Veranstaltung soll am 4.2.2020 stattfinden.
Der BSV Heinsberg bietet an, dass wir gemeinsam
mit einem Bus nach Köln fahren. Der Einstieg wird
voraussichtlich in Geilenkirchen sein, Aachener
werden bei der Rückfahrt in Aachen
wieder herausgelassen.
 
 
_________________________
 
 
 
Außerdem möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass am
Rosenmontag 24.02.2020 auch wieder der Rosenmontagszug
mit Audiodeskription angeboten wird. Wir werden voraussichtlich
10 Plätze zur Verfügung haben. Interessenten möchte ich
auch hier bitten, sich mit Kerstin Stettner
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil ‭+49 179 7212130)
in Verbindung zu setzen.
Nähere Angaben erfolgen in Kürze.
 

 

 

 

 

 


 

"Treffpunkt Sehen" in Aachen.

 

 

 

Ort des Treffen:

Restautant:
"Kaiserwetter Karreè"
Alter Posthof 13
52062 Aachen

 

- An jedem 3. Mittwoch im Monat ab 17:00 Uhr -